Biologische Station "Chisty Les"

Rund 450 km nordwestlich von Moskau, in der Region Tver, liegt die Biologische Station "Christy Les", auf Deutsch „sauberer Wald“. In der Station werden Wölfe, Bären, Luchse und andere Tiere groß gezogen und auf ihre Auswilderung vorbereitet. Professor Valentin Pazhetnov ist weit über die russischen Grenzen hinaus bekannt. Er leitet die Biologische Station und das Bärenprojekt, welches von der IFAW gefördert ist.

 

Die Biologische Station ist Unterkunft und Ausgangspunkt für unsere Wildnistouren.